Üben, üben, üben

- das kann zu wunderbarer Musik aber auch zu Verspannungen führen.

Tausendfach eingeübte Bewegungsabläufe führen leider gerade bei Musikerinnen und Musikern zu schmerzhaften Auswirkungen auf die Muskulatur. Alexander war selbst Schauspieler und der Ausgangspunkt seiner Technik war eine muskulär bedingte chronische Heiserkeit.
dsc00794
Ob instrumental, singend oder sprechend - die Alexander-Technik sorgt auch hier für einen ‚optimalen Gebrauch des Selbst‘, um es mit den Worten Alexanders zu sagen.

Geringe Variationen in der Haltung von Arm und Hand sind eben oft eine entscheidende Voraussetzung für unverkrampftes Üben und die Freude an der Musik.